Test: KSC I – Lindenau II 2:1

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

Am Sonntag stand, nach gut 1 1/2 Wochen, das erste Testspiel in Vorbereitung auf die kommende Saison im Kalender. Neue Trainer, neue Spieler und ein neues Spielsystem..
Dies braucht natürlich auch eine gewisse Eingewöhnungsphase und etwas Zeit. So war auch, um die erste HZ zu beschreiben, etwas Verwirrung und Durcheinander. Man musste sich erst einmal finden. Der Gegner zwar zwei Klassen tiefer, machte aber einen guten Eindruck und hielt ständig dagegen. Nach schlechtem Zweikampfverhalten im Defensivverbund rutschte eine Flanke zur 0:1 Führung des Gegners ins Tor. Man versuchte diese Führung zu egalisieren und nach gut 20-25 min konnte man sich fangen und fand besser ins Spiel. Dennoch führte erst ein sehenswerter Freistoß von Michel Rehwagen zum Ausgleich!!!

In der zweiten HZ stellte man das System etwas um und nahm einige Wechsel vor…. Mit mehr Aggressivität und besseren Zweikampfverhalten und mehr Verständigung untereinander übernahm man in der zweiten HZ das Spielgeschehen. Dennoch lief man ab und an in Konter des Gegners, der diese aber nicht optimal zu Ende spielte. Es ergaben sich für uns in der zweiten HZ mehrere Möglichkeiten, doch leider dauerte es bis kurz vor Schluss, als Tom Rüstau eine Flanke bilderbuchreif per Kopf im Tor zum 2:1 Sieg versenkte. Durchwachsener Auftakt mit viel Luft nach oben…der Grundstein ist dennoch gelegt. Und daran lässt sich wie bisher weiter im Training arbeiten. Nun wartet schon am kommenden Donnerstag ein echter Härtetest! Zu Hause empfängt man den Landesliga Aufsteiger aus Eutritzsch, Anstoss ist 19:00 Uhr!

Fotos zum Spiel auf Facebook.

Bis dahin Sportliche Grüße