Volleyball Hobbyliga Spielbericht zur 1.Pokalrunde KSC gegen VVC90 am 15.08.2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Spielberichte Volleyball

Hobbyliga 2017/2018

Spielbericht Pokal Runde 1 KSC gegen VVC90

Ergebnis: 3:0 (Gegner nicht angetreten)

1.Pokalrunde. (Für uns die 2. Pokalrunde, da wir vorher eine Qualifikation spielen müssen)
Als D-Team sollten wir eine Top-Mannschaft aus der A zu Gast haben. Nach der langen Sommerpause ohne viel gemeinsames Training ging es endlich wieder zurück auf die Platte. Die Vorfreude und die Nervosität war groß…

Fazit:
…und war umsonst. Leider hatte der Gast das Spiel im Laufe des Sommers aus dem Gedächtnis verloren und tauchte nicht auf. Der Einzug in die 2.Pokalrunde war geschafft und mit VNG besucht uns ein weiteren A-Team.

Randbemerkungen:
(1) Bisher haben wir gegen A-Mannschaften immer viel Spaß gehabt und gar nicht so schlecht ausgesehen (siehe BiBaBo vor 2-3 Jahren). Diesmal konnten wir uns nicht auf höchstem Niveau messen. Aber das ist ja in der nächsten Runde möglich.

(2) Persönliche Premiere: Ein Nichtantritt ist mir (bisher) noch nicht passiert.

(3) Im Zuge der Aufarbeitung hat uns das Team VVC90 ein Wiederholungsspiel angeboten. In der Vorbereitung auf die neue Saison ist dies durchaus ein schöner Vorschlag, der zeitnah fixiert werden sollte.

Man of the Match: ACHIM-Schiri

Extra angereist um unser Pokalspiel zu pfeifen, forderte er um 20:30 Uhr beide Mannschaften zur Aufstellung auf. Mit Anpfiff des Spiels war der Sieg in Sack und Tüten. Ein grandioser Moment.

Team:
Hannes-Micha-Marcel-Rico-Tom-Marko-Christian-Atze-Günter

Auf in die nächste Pokalrunde!

Euer Kapitän Unger