5. Spieltag (17.09.17): VfB Zwenkau III vs. KSC II 1:4 (0:4)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

Die zweite Vertretung des KSC stellt früh die Weichen auf Sieg und kann oben dran bleiben

Bei herrlichsten äußeren Bedingungen (leider Sonnencreme vergessen) fuhr die Truppe um Trainer Lötzsch ins malerisch gelegene Zwenkau. Mit 7 Punkten aus 4 Spielen war der Saisonstart bis hierher durchaus gelungen. Damit das auch so bleibt, musste das wichtige Spiel gegen die Dritte aus Zwenkau gewonnen werden, damit die Richtung vorerst in Richtung der ersten beiden Aufstiegsplätze geht. (mehr …)

Alle Ergebnisse vom Wochenende 08. bis 10.09.17

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

Erste Herren vs. Rotation 1:2
Zweite Herren vs. Kulkwitz II
Wachau vs Dritte Herren 2:3
Zwenkau vs. Alte Herren 2:1
Großpösna/ Holzhausen/ Fuchshain vs. A-Junioren 4:0
B-Junioren vs. Miltitz 0:2
Stötteritz II vs. C-Junioren 3:3
D-Junioren vs. MoGoNo II 2:4
Liebertwolkwitz vs. E1 6:10
E2 vs. Bienitz II 3:0
E3 vs. Victoria 1:12
Liebertwolkwitz II vs. F1 0:1
Räpitz vs. F2 0:1

Details zu allen Spielen auf Fussball.de

4. Spieltag (9.9.17): KSC D-Jugend – SG MoGoNo II 2:4 (2:1)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

+++ Einer starken ersten Hälfte folgte eine schwächere zweite Halbzeit +++

Man ging am Samstag mit zwei Wechslern in das zweite Heimspiel der Saison. Die Aufstellung erledigte sich somit fast allein. Wie im ersten Saisonspiel gegen Böhlitz hatte man sehr gute Einschussgelegenheiten und davon sogar recht viele. Erneut sollte die Chancenverwertung aber dafür sorgen, dass es eine spannende Partie blieb. Zwar sollten die Gäste, gastgeberfreundlich wie der KSC nun einmal ist, das erste Tor des Tages erzielen, allerdings konnte Theo sechs Minuten später auf Reset stellen. Die gesamte erste Hälfte spielte dann die Heimelf und erspielte sich, wie geschrieben auch genug Chancen heraus, aber die Umsetzung in Tore soll hoffentlich kein leidiges Dauerthema werden, war es doch in den vorherigen Saisonspielen ähnlich. Mit magerem Vorsprung (2:1 durch Benni) zum zweiten Spielabschnitt stellte die KSC-Jugend jedoch unerklärlicherweise das Fußballspielen komplett ein und stellte sich hinten rein. An der Kondition dürfte das „Stehen“ aber eigentlich nicht gelegen haben. Das Schicksal nahm seinen Lauf und der Schiedsrichter pfiff noch vor Ablauf der Uhr ab. Fakt ist jedoch die dritte Niederlage, von denen nur eine wirklich hätte sein müssen.
Da nicht nur drei Spieler, sondern auch ein Trainer fehlte, ließ sich dieser die Details erläutern und übernimmt hierfür keine Gewähr, man darf aber davon ausgehen, dass es soweit richtig zugetragen wurde 🙂
Den Gästen noch viel Erfolg.

3. Spieltag (Sonntag, 03.09.17) BSG Chemie Leipzig – KSC D-Jugend 12:2 (4:1)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

+++ Ein äußerst verbrauchter Tag führte zu einem Kantersieg der Heimelf +++

Der Tag begann schon früh, für die meisten leider zu früh, sodass am Ende ein Ergebnis im, glücklicherweise elektronischen, Spielberichtsbogen zu Buche stand.

Vor der Partie wurde auf die Stärken des Gegners und an die eigene Defensivarbeit appelliert. Unglücklicherweise nahm sich dies kein KSC-Akteur am heutigen Tag an. Von Anfang an rissen die Chemie-Spieler große Lücken in unsere Abwehr und selbige ließ freundlicherweise fast jeden gewähren. Man stand nicht eng genug an den Gegenspielern und so war die Geschichte des Spiels schnell erzählt, da sich das Ganze leider wie ein roter Faden durchzog. Auch Umstellungen verhalfen zu nix Gutem. Die Chemiker waren ehrlicherweise leider zwei Klassen zu groß. Wobei man in der ersten Halbzeit gut mithielt und durch Linus auch den Anschluss schaffte. Gelegenheiten, die man nicht mit einer Hand abzählen konnte, wurden leider erneut leichtsinnig vergeben, weshalb wir nur mit diesem einen Tor in die Halbzeit gingen. Frühe Wechsel durch Verletzungen taten ihr Übriges. (mehr …)

3. Spieltag (2.9.17): KSC C- Jugend – SpG Lausen/Kulkwitz 9:4 (3:2)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Vereinsnews/ Spielberichte Fußball

+++ erster Sieg nach 2 Niederlagen +++

Endlich mal eine Mannschaft auf Augenhöhe… SpG Lausen/Kulkwitz war zu Gast, beide kannte man aus der Vorsaison und im Gegensatz zu den beiden anderen Mannschaften, war man körperlich auf gleicher Höhe. Es war auch ein ausgeglichenes Spiel und beide Teams waren gleich stark. Das spiegelte sich auch im Spielverlauf wieder, es gin hin und her….1:0 Leo, 1.1, 2:1 Philipp, 3:1 ET, 3:2 nach Abwehrfehler. Trotzdem sah es bis zur Hz recht gut aus. 2. Hz, der KSC legte noch eine kleine Schippe drauf, wurde bissiger und torgefährlicher. Trotzdem kamen die Gäste zum Ausgleich. Doch das brachte die KSCler nicht aus dem Konzept und kämpften noch verbissener. Philipp erhöhte auf 4:3 nach klasse Vorlage von Matteo, Colin G. mit einem super Freistoßtor auf 5:3.  Doch auch die Gäste schenkten sich nichts und kamen noch auf 5:4 ran. Nikolaos erhöhte mit 2 sehr schönen Fernschüssen auf 7:4, Philipp, der ein gutes Spiel machte auf 8:4 und Noah per Fernschuß auf 9:4. Peter mußte leider nach etwas hartem einsteigen die gelbe Karte einstecken und Matteo bekam einen klaren 11 Meter nicht, aber egal, der erste Sieg war im Sack und das gibt Auftrieb für die nächsten Aufgaben.